Welchen Wein trinken Sie an Weihnachten?

Rechtzeitig die richtigen Weine auswählen und entspannt genießen.

Jedes Jahr das gleiche Thema, Weihnachten steht immer überraschend und viel zu schnell vor der Tür. Die letzten Einkäufte müssen noch getätigt werden, die letzten Geschenke besorgt werden. Alles ist bereit für einen gelungenes Weihnachtsfest. Der Tisch gedeckt und die Weihnachtsgans im Ofen. Oft merkt man dann erst, dass der richtige Wein fehlt.

Welcher Wein passt zu meinem Festtagsmenü?

Der Kartoffelsalat, bodenständig und beliebt, dazu typisch, ein Bier. Eleganter  ein trockener, leicht fruchtiger Weißwein. Unbedingt ein Wein mit wenig Säure, als Gegenpol zum Essig im Salat → Weißburgunder Classic, Grauburgunder Classic, etwas milder ein Rivaner Feinherb.

Ganz klassisch die Weihnachtgans mit Rotkohl und Klößen, schwer, fettig,  hier passen gut strukturierte, kräftige Rotweine → 2016er 4-Brüder Rotwein,  oder 2014er Pinot Noir Charta Schengen Prestige.
Wenn es ein Weißer sein soll, gerne ein Kräftiger mit Säure um dem Fett der Gans etwas entgegen zu setzen → 2015er Riesling Auer, auch passend mit  etwas Süße und stabiler Säure der Rote Riesling.


Für einen lebendigen Schmaus sorgen Raclette und Käsefondue. Der starke, würzige Käse verlangt einen frischen Wein mit genügend Säure → Elbling (je nach Geschmack Classic, Halbtrocken oder Elbling-Kerner Lieblich), Riesling (Classic oder Lieblich), gerne auch der Rote Riesling Feinherb.
Zum Fondue oder Raclette passende Rote sind leicht, fruchtig mit wenig Tanninen → es schmeckt hier der zu unrecht oft verschmähte Dornfelder.

Zum Fleischfondue in Brühe oder heißem Fett lieber ein zartwürziger Rotwein → ein Spätburgunder trocken oder feinherb ist hier passend.

Heringssalat, Karpfen und Forelle blau mit Salzkartoffeln fühlen sich wohl mit einem Weißen der die Leichtigkeit aufgreift und mit Zitrus- und Grüner Apfelnoten punktet → hier gut geeignet der Riesling oder Elbling.

Zum Dessert, zum Tiramisu, zur sahnigen Weihnachtstorte oder auch zum Bratapfel passt ein süßer Wein. Er darf gegen die Süße der Nachspeise nicht abfallen und muss mit Süße dagegen halten → hier begeistert die Rotling Auslese oder ein Eiswein. Mousse au chocolat verlangt etwas kräftigeres, die Schokoladenaromen ergänzen sich gut durch den likörähnlichen Roten Genuss.

Jetzt rechtzeitg bis 10.12.2018 bestellen und entspannt genießen. Lieferung frei Haus, ab 24 Flaschen. Nutzen Sie gerne unseren Onlineshop.

Mit herzlichen Grüßen aus Palzem,
Ihre Sauerweins

PS: Falls Sie eine Beratung möchten oder den richtigen Wein zu Ihrem Weihnachtsessen noch suchen schreiben Sie mir gerne eine Email oder rufen Sie an.

Weingut Sonenbuerg - Erwin Sauerwein • ImpressumDatenschutz •