Mitarbeiter

Der Verkauf vor Ort wird zum Großteil durch unseren fest angestellten Mitarbeiter Christian du Toit- Schmidt durchgeführt.

Ein Bild mit Seltenheitswert: Christian mit einer Hotte bei der Traubenlese 2006 (Wormeldanger Koeppchen)

Er ist in Berlin geboren, studierter Kunsthistoriker, wohnt zeitweise in Südafrika, genoss dort einige Jahren eine umfangreiche Ausbildung als Weinspezialist, welche er im Jahr 2002 erfolgreich als "Winemaster of South- Africa" abgeschlossen hat. Unser Rotwein Cuvée Alanza ist nach Christians reizender Tochter Alanza benannt.

Herr Hans Lamberti  betreut unsere Handelskunden und Wiederverkäufer. Er ist gelernter Kaufmann im Groß- und Außenhandel und blickt auf fast 50 Jahre Berufserfahrung im Handel zurück. Schon Anfang der achtziger Jahre verkaufte er unsere Weine in seinem eigenen Lebensmittelmarkt in Trier.

Hans Lamberti

Auch ist er vielen unserer Kunden durch seine deutschlandweite Tätigkeit bei unseren Verbrauchermessen und Weinständen bekannt. Hier im angeregten Kundengespräch auf der SlowFisch in Bremen:
Hans Lamberti auf der SlowFisch in Bremen

Im Verkauf stehen uns noch viele andere Menschen zur Seite, deren Hobby und Liebe dem Wein und dem Umgang mit Menschen gehören.

Polnische und rumänische Helfer kommen schon seit vielen Jahren zu uns. Auch Urlaubsgäste helfen mit. Zur Eisweinlese bei minus 10°C in der Nacht hilft die Familie, sowie Bekannte aus dem Dorf. Zur Frühjahrs- und Sommerarbeit kommen jeweils ca. acht ausländische Saisonkräfte - Deutsche lassen sich für diese Arbeit leider nicht mehr gewinnen.

Nicht zu vergessen die Schwiegereltern. Opa Otto hilft beim Falten und Einpacken der Kundenanschreiben. Mit dem Einrichten unserer Brennerei vor einiger Zeit ging für ihn ein Jugendtraum in Erfüllung: Er hilft leidenschaftlich gerne beim Brennen. Käthi Oma ist jederzeit zur Stelle, sie verwöhnt uns mit hervorragenden Kuchen.